GSB 7.1 Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Projekte 2017

Projekt 1 - Verstetigung der Harmonisierung und Verknüpfung von Registerdaten; Aktuelle Situation von Diabetestherapie und Akutkomplikationen bei Typ-1-Diabetes

Fortführung der Prävalenz und Inzidenzschätzungen von Typ-1-Diabetes bei Erwachsenen und Typ-2-Diabetes bei Jugendlichen, sowie Analyse der Therapieform und der Häufigkeit von Diabeteskomplikationen bei Typ-1-Diabetes aus den deutschen Diabetes-Registern.

Projektbeschreibung
Projektziele
  • Fortführung Inzidenz- und Prävalenzschätzungen Typ-1-Diabetes bei Erwachsenen und Typ-2-Diabetes bei Jugendlichen (11-18 Jahre)
  • Darstellung der Therapieform bei Typ-1-Diabetes in Deutschland
  • Darstellung der Häufigkeit von Diabeteskomplikationen bei Typ-1-Diabetes
Datenquellen
  • Kinder-Diabetes-Register DIARY (Diabetes Incidence Registry)
  • Diabetes-Register Nordrhein Westfalen
  • Sächsisches Diabetesregister
  • Diabetes-Patienten-Verlaufsdokumentation (DPV-Register)
Projektpartner
  • Universität Ulm
  • Universität Tübingen
  • Technische Universität Dresden
  • Deutsches Diabetes-Zentrum (DDZ) Düsseldorf
  • Universität Freiburg
Ergebnisposter Typ-1-Diabetes bei Erwachsenen und Typ-2-Diabetes bei Jugendlichen (PDF, 335KB, Datei ist nicht barrierefrei)
Aktuelle Situation der Diabetestherapie und von Akutkomplikationen bei Typ-1-Diabetes (PDF, 1MB, Datei ist nicht barrierefrei)
Kongressbeiträge und Publikationen 2017 – Projekt 1: Kongressbeiträge und Publikationen (PDF, 145KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Blätterfunktion

Inhalt des Dossiers

  1. Projekt 1 - Verstetigung der Harmonisierung und Verknüpfung von Registerdaten; Aktuelle Situation von Diabetestherapie und Akutkomplikationen bei Typ-1-Diabetes
  2. Projekt 2 - Messung von Versorgungsqualität auf Basis von Routinedaten (Fortführung aus 2016)
  3. Projekt 3 - Hochrechnungen zu Prävalenz und Inzidenz des Diabetes in Deutschland
  4. Projekt 4 - Machbarkeitsstudie zur Einbeziehung von Informationen zur adipogenen Umwelt in die Surveillance von Diabetesrisikofaktoren
  5. Projekt 5 - Erweiterung der Datenbasis für die Evaluation von diabetes-assoziierten Folgeerkrankungen